Wasabi Storage Scam

Mir ist gerade etwas interessantes aufgefallen.
Und zwar stellte ich plötzlich eine Abbuchung von 7,5$ auf der Karte fest, das ganze zurückzubuchen würde eine Formularausfüllung und eine neue Karte für mich bedeuten, was mich wahrscheinlich schon mehr an Gebühren kosten würde.

Also Kinder, falls ihr euch mal den Wasabi Storage anschaut, mal testweise einen Bucket erstellt und dann meint „nein ist nichts für mich“, löscht bloß den Bucket wieder. Anders als bei andere Storage Hostern wird hier nämlich auch für einen leeren Storage zur Kasse gebeten.

Entsprechend habe ich meinen Account dort sofort gelöscht. Da hoste ich meine Bilder lieber selbst als verarscht zu werden.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.