Knights and Merchants Remake

Neulich hat mich jemand in Teamspeak angestupst ich sollte mir mal kamremake.com anschauen.
Es stellte sich heraus, das sich unter KaMremake eine durchweg verbesserte Version von Knights and Merchants verbirgt.

Um KaM Remake zu installieren muss eine Version von Knights and Merchants installiert sein, ob GoG, Originalversion oder Steam spielt hierbei keine Rolle.
Der größte Vorteil von KaM Remake und wo ich auch meinen Hut vor ziehe, ist die Tatsache, das der Multiplayer einwandfrei funktioniert.
Noch besser: Auf Client- UND Serverebene. Einfach das Serverpaket laden, „./KaM_Remake_Server_x86_64“ und schon läuft das Teil, ohne großartig nach anderen Versionen von libc oder sonstiges zu schreien, die Config ist selbsterklärend und in einer Minute ist ein Dedi online, dessen Prozessorlast durchschnittlich gegen Nullpunkt läuft.

Da dachte ich mir hilfste mal mit und fügst einen Mirror und einen Gamehostserver hinzu,
hier zu finden: kamremake.mirror.ga

Wenn ihr wieder Bock auf eine gepflegte Runde KaM habt, schaut es euch an.
Natürlich wurden Eigenarten, die das Spiel sympathisch machen,
beibehalten, z.B. wenn der Gehilfe frisches Brot zu einem weit entfernten Gasthaus liefert und auf dem Weg verhungert.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.