Caddy2, macht es schon Sinn?

Seit geraumer Zeit gibt es die Version 2 vom noch relativ unbekannten Webserver Caddy als Vorabversion. Caddy wird Aufgrund der simplen, automatischen LetsEncryptbasierten TLS Zertifikatgenerierung geschätzt. Zudem ist der Webserver, ähnlich wie der hiawatha(rip) Webserver damals, sicherheitsfokussiert.

Caddy2 jedoch steckt noch in den Kinderschuhen und große Änderungen an den Configstrukturen stehen an der Tagesordnung. Zudem sind die Configs aktuell im json Format unterirdisch schlecht imho, viel zu verkompliziert das Ganze, bald als würde man C# programmieren.Wenn würde ich noch bei Caddy(1) bleiben, oder weiterhin vertrauen, das die russische Regierung nginx nicht kapert.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.