Saturn und die Xbox 360 Controller

Also Kulanz hat Saturn mir gegenüber in den letzten Wochen ja mehr als bewiesen.

Letztens Samstag Xbox 360 Controller gekauft,
Montag umgetauscht gegen einen Neuen, LB Knopf fratze.
Dienstag wieder umgetauscht gegen einen Neuen, linker Analogstick geht nich ganz nach unten, Schultertasten quietschen.
Mittwoch wieder umgetauscht gegen einen Neuen, Schultertasten quietschen, rechter Analogstick stark ausgeleiert, D-Pad locker.
Donnerstag erstmal abgewartet, ist so oft hintereinander dann doch peinlich.
Freitag wieder umgetauscht (Kommentar der Serviceabteilung: „Ach jetzt den Dritten umtauschen :D?“), dieses mal gegen eine Wireless Version.
Dieses mal war er makellos, yay!

Hieraus lernen wir, die Xbox 360 Controller haben viele Macken.
Und ich bin pingelig wie Sau wenn es um Peripherie geht.
Also die kabelgebundenen Controller umgehen und die wireless Version nutzen,
jene neue Revision der Controller hat wohl weniger Probleme.
Dennoch, wenn ich mir noch einen Controller hole, packe ich den noch im Geschäft aus.

So far.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.