Role Play Convention 2016

Zusammen mit meinem Bruder habe ich heute Nachmittag die RPC 2016 für einige Stunden heimgesucht.

Tolle Mittelalter Live Musik, viele interessante Stände rund um Merchandise, Mittelalter, Cosplay, einige Computerspiele sowie Tabletops und LARP.
Es gab leckeres Bauernbrot mit Créme Fraiche, Kartoffeln und Speck draußen an der Holzhütte, wo im übrigen Mallorcaähnliche Zustände herrschten.

Ohne einige Worte mit Erdenstern gewechselt und Into the Grey erworben zu haben, wollte ich aber die RPC nicht verlassen!
Sie zählen nebst Kirill Pokrovsky und Ralf Kurtsiefer/Orkpack zu meinen Lieblingskomponisten.

Alles in allem haben wir viele interessante Eindrücke rund um Roleplay bekommen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Antworten zu Role Play Convention 2016

  1. Christian sagt:

    Musste erstmal googeln was due RPC ist. Also kannst du es empfehlen? Oder ist es eher auf Kommerz aus? Waren auch ein paar Schauspieler vor Ort? Kannst ja vielleicht auch ein paar Bilder veröffentlichen (wenn du welche gemacht hast :D)

    • solsocog.de sagt:

      Kann ich empfehlen, ja, allein für die Fressalien und Spirituosen lohnt es sich schon ;). Die Musik war auch vom feinsten Folk Rock. Anders als Gamescom, SDCC usw. ist die RPC eher wirklich etwas um der LARP, RP, Tabletop und Mittelalterszene zu gefallen und eher keine große Kommerz-Werbeaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.