Nützliche nginx rewrites

Hier wird die www subdomain zur Hauptdomain weitergeleitet:
server {
listen ipv4:80;
listen [ipv6]:80;
server_name www.domain.de;
rewrite ^/(.*)$ http://domain.de/$1 permanent;
}

Hier wird festgelegt das subdomains in domain.de/sda/$1 gehen, demnach wäre sub.domain.de in domain.de/sda/sub,
zudem im Teil try_files und @sdb wird überprüft, ob im sda Verzeichnis ein Ordner im Format der subdomain existiert. Falls nicht, wird das gleiche im Ordner sdb gesucht:
server {
autoindex on;
listen ipv4:80;
listen [ipv6]:80;
server_name ~^(.+)\.domain\.de$;
root /var/www/domain.de/sda/$1/;
index index.html;
try_files $uri $uri/ @sdb;
location @sdb {
root /var/www/domain.de/sdb/$1/;
index index.html;
}
}

Hier wird die Hauptdomain festgelegt:
server {
autoindex on;
listen ipv4:80 default;
listen [ipv6]:80;
server_name domain.de;
root /var/www/domain.de;
index index.html;
}

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Eine Antwort zu Nützliche nginx rewrites

  1. jONAS eNGELS sagt:

    Kack tutorial ich binute IES7 und bin damit vcoll zu f rieden auf einem Windows Server ausß0edem hab ich da minecraft server drauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.