Gamescom, eine Rückblende

Wisst ihr was am 17.08 bis zum 21.08 2011 stattfindet? Genau, die Gamescom 2011.

Und ich werde warscheinlich die ganze Woche dort anzutreffen sein.

Generell werde ich wie letztes und vorletztes Jahr nach Diablo 3 ausschau halten, aber auch die anderen Titel wie Hitman: Absolution, BF3, MW3, Lara Croft usw. darf ich mir nicht entgehen lassen. Da das alles nicht in einem Tag passieren kann, werde ich dort wohl zelten gehen.

Das trifft sich gut, da ein Kollege auch vor hat dort zu zelten ;).

Wo wir beim Thema Gamescom sind, auf der Gamescom’09 war ich sogar auf der Bühne, habe aber nur Trostpreise abgeräumt, da ich total verpeilt war :D. Bin so am Stand von EA eingetrudelt, als ein Typ plötzlich fragte wer auf die Bühne kommt für ein Quiz. Ich denke mir so hebst die Hand for the lulz. Und wer wird nach vorne gebeten? Moi.

So, zu dem Zeitpunkt war mir erstens nicht bewusst auf welchem Stand ich war und zweitens hatte ich so gut wie keine Ahnung welche Sportspiele EA nochmal vertritt, eigentlich ja alle *g*.

Zuerst fragte mich der Moderator was ich denn so spiele derzeit, er hat wohl erwartet das ich jetzt ein EA-Game sage, wer hätte das nicht erwartet? Naja, ich jedoch ganz unwissend geantwortet mit „World of Warcraft, Guild Wars etc.“, erstmal ein paar Buh-Rufe abgegrast, dann der Moderator, der übrigens der ehemalige Giga PS3 Show Moderator war, „Hm, das ist ja nicht so unsere Abteilung, da biste bei Blizzard besser aufgehoben :D“.

Dann fing das Quiz an, es kamen Sounds aus dem Bereich: Golf, Basketball, Fußball, Spore und BF. BF und Spore wusste ich, den Rest jedoch mein Konkurrent, der für mich den Eindruck eines Kellerkindes machte.

Tjo, halt kein geiles Sennheiser Headset für meine Wenigkeit erhalten. Sondern für jemanden der eh schon jegliche Peripherie in Prototypfassung vorliegen hat. Was soll’s.

Die Gamescom’10 war eher ernüchternd. Bis auf den D3 Stand.

Wär Epic wenn Blizzard in diesem Jahr einfach meint zu sagen, das D3 Dezember oder so rauskommt ;). Denn bei der Gamescom’09 konnte man es zum ersten mal spielen, warum dann nicht auch dort den Release ankündigen?

Ich bin gespannt. Ach und wenn ihr euch mit mir dort treffen wollt zum fachsimpeln oder rumchillen, bitte vorher bescheid sagen ;).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Eine Antwort zu Gamescom, eine Rückblende

  1. Jan sagt:

    Nice dann kopier ich deinen Blog auf meine News Seite muhahahan oO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.