Fading

Von meinem Großvater habe ich einen alten Philips Weltempfänger gefunden. Damit habe ich mal in einige Frequenzen reingehorcht und mir z.B. mal etwas Radio China International angehört. Da ist mir die extreme Signal/Lautstärke Schwankung aufgefallen.

Erst dachte ich das vielleicht das Radio schon an Altersschwäche leiden könnte, aber es war der Fading Effekt, der zustande kommt, weil das Signal über tausende Kilometer überwinden muss und da an einigen Stellen gebrochen und gespiegelt wird. Es gibt Radios die das versuchen zu reduzieren, aber das entfernt de facto nur den Lautstärkeunterschied, stattdessen rauscht es mehr wenn das Fading periodisch eintritt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.