ESO

Elder Scrolls Online.
Ein Wort, Geil.

Tatsächlich habe ich in der Vergangenheit vorgehabt, ESO keinerlei Bedeutung zu schenken, aber als ich in die Beta eingeladen wurde, hatte sich das geändert.
Mir gefällt so ziemlig alles an dem Game.

Ich finde ja das Rumgemeckere der Leute so geil:
„Pay2play Imperial Rasse?! Dafuq!“.
Mir ist klar, gutes Marketing. Aber euch ist schon klar das ohne ’ne Begrenzung nur noch Kaiserliche rumrennen würden?
Meine letzte Aussage ist hinfällig, sofern zeitlich unbegrenzt digitale Imperial Editions rausgekloppt werden.
Auch nett finde ich das Preorder Gimmick, das man mit jeder Rasse in jeder Fraktion spielen kann, sorgt für Abwechslung.

Im übrigen sind es noch ca. 3,6 Tage, bis die ESO Early Access Zeit anbricht.
Ich bin gespannt, wie krass die Server dort abschmieren werden.
Leicht bekloppt finde ich ja die Tatsache das auch der europäische Servercluster in den USA steht?! Woot?

Also, wenn ich mich nach dem 30. März selten mache, keine Angst ich bin nicht verschollen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.