Sehnsucht nach Desktop Linux

Ich habe gestern und vorgestern ja verzweifelt versucht, aus meiner Win7 Kiste eine CrunchBang Linux Kiste zu machen.

Aber eine Kleinigkeit hat mich daran gehindert, fehlender FUNKTIONIERENDER Ethernet Anschluss.

Im Moment habe ich ja einerseits eine PCI Realtek Karte drin die nativ von Linux erkannt wird, sowie ein Realtek Gbit Anschluss am Mainboard welcher ebenfalls nativ erkannt wird. Jedoch funktioniert beides nicht mehr, ich denke Aufgrund von Altersschwaeche des Mainboardes.

Denn ab und zu muss ich die Kiste reanimieren mit gezielten Stromintervallen. Irgendwann springt die Kiste dann auch mit Videosignal wieder an!
Wird wohl Zeit das ich mir ein neues Mainboard anschaffe. Dafuer avisiere ich mal den ersten Juni.

Mir bleibt weiterhin nur eine SSH Verbindung zu einer Gentoo Shell auf Anapnea.net um mich dort auszutoben, oder eben mein eigener kleiner Root hier, aber der ist praktisch schon selbstpflegend :).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.