q23p.de goes https

Tatsache, ich habe jetzt alle http Links zu https Links umgewandelt.
Voll knorke, damit unterstuetze ich sozusagen die „Bewegung“ HTTPSNow :).

Die Rewrites fuer https zu machen war etwas Tricky, dachte ich jedenfalls. Nur musste ich den Port fuer die Rewrites natuerlich von 80 zu 443 aendern!

Habe ausserdem den Strict-Transport-Security „max-age=2592000; includeSubdomains“ hinzugefuegt, dadurch ist HSTS unterstuetzt.

Viel Spass, meine verschluesselten Kompanen :D.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.