Mysteriöser Anrufer

Heute um ca. 21:30 bekamen wir einen Anruf.

Meine Mutter ging zuerst dran.

Die Person wollte mich sprechen.

Meine Mutter sagte es wäre eine Sonja Schneider aus der Schweiz.

Kurz darauf bekomme ich das Telefon, eine männliche Stimme.

Ich denke, wollen die mich jetzt verarschen?

Der Mann sagt so: „Ach der Alexander, rate mal wer ich bin. Ich geb dir einen Tipp: Alter Bekannter!“

Ich denke so: Hmm… Alter bekannter, 30-50 Jahre alt. Interessant…

Ich zu dem Mann: „Ne ihre Stimme kann ich nicht identifizieren.“

Auf einmal legt der Mann auf.

WAS WAR DAS?

AUFLÖSUNG für alle die, die über Google „Mysteriöser Anruf“ auf diesen Beitrag gelandet sind:

Der „Mysteriöse Anrufer“ war in Wirklichkeit nur eine Bandsage von www.marcophono.net , einem Telefonscherzanrufportal mit dem man jemanden übers Internet anrufen kann und bestimmte Satzblöcke übertragen kann. Das „witzige“ daran ist, das das gesprochene des Anrufers über den Browser zu dir gelangt.

Da hatte wohl jemand langeweile…

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

20 Antworten zu Mysteriöser Anrufer

  1. stony4e sagt:

    Mir ist heute genau das selbe passiert.
    Ich habe einen anruf bekommen, der unterdrückt war. Hab mich normal mit meinem namen gemeldet aber war keiner dran. Kurze zeit später werd ich ein zweites mal angerufen. Meine mutter hat das gespräch entgegengenommen. Eine Sonja Schneider wär am apparat. Als ich das gespäch entgegen nehme meldet sich eine männer stimme. Er sei von irgend einer Film Production, die ein film in unserem straßenviertel drehen möchte. Sie bräuchten ein paar aushilfen. Ich fragte ihn noch einmal was er vorhabe, da es sich für mich ziemlich unglaubwürdig anhörte. Mit beinahe dem selben satz wiederholte er sein vorhaben. Auffälig war dazu das er eine seltsame betonung auf bestimme worte immer hatte. Es hörte sich an, wie bei einer telefonverarsche von paul panzer oder einem anderen komedien. Zudem hatte ich das gefühl ,dass hinter dem apparat kein mensch saß ,sondern ein programm ,das nach jeden von meinen gesprochenen worten anfing mehrere Sätze abzuspielen. Um meinen verdacht zu bestätigen schmiß ich ein einzelnes wort ins Gespäch ,welches überhaupt nicht in Beziehung zu seiner gestellten frage stand. Die Antwort antwort war:“Sie können in der location arbeiten …“. Da ich keine lust hatte mich weiter auf den arm nehmen zu lassen, legte ich auf.

  2. Gommel sagt:

    genau den selben anruf habe ich auch bekommen er/sie wollte auch mich sprechen… mich würde ma interesieren was das fürne telefonverarsche is und wo se herkokommt

  3. Gommel sagt:

    ich weiß nu wo das herkommt http://www.bellofon.de/ kannste per internetseite die leute verarschen

  4. darken1995 sagt:

    Puuh das klingt ziemlch heftich xD
    Aber irgendwie auch lustig…….anrufer war wohl’n Zwitter^^

  5. Björn sagt:

    Hallo solsocog, ich habe huete am 10.01.08 um 20,45 einen anruf von einer Sonja Schneider aus der Schweiz bekommen. Leider ist miene mutter ans telephon, die frau sagte das sie Sonja schneider heiße und gerne den björn sprechen würde. Als meine mom gefragt hatte worum es denn ginge hat die andere seite einfach aufgelegt.
    Da habe ich einfach mal den Namen gegoogeld und bin auf diese seite gestolpert….
    Mich würde ma interresieren ob du da schon mehr weißt.
    Mfg Björn

  6. beni sagt:

    gibt ne website wo mann nr und name eingeben kann und somit leute verarschen kann. ist kosteloss. Somit kannst beruight sein, war nur ne verarschung. cya

  7. Komisch sagt:

    hey
    den anruf habe ich auch bekommen..
    es ging eine stimme ran und fragte:“rate mal wer ich bin.ich gebe dir einen tipp:alter bekannter!“

    was ist das??

  8. XXX sagt:

    Hallö
    Das gleiche ist mir heute Abend auch passiert ein mysteriöser Anruf von Sonja Schneide… Scheint ja momentan total der Trend zu sein.
    Habe auch mal den Namen gegoogelt und bin dann auf diese Seite gestossen. Naja wer Spaß dran hat und sonst nichts besseres zu tun hat. Trotzdem komisch, so wie komisch das schon schrieb 😉 cu xxx

  9. Edzard sagt:

    Heute verlangte diese myteriöse Sonja Schneider namentlich (!) meine elfjährige Tochter zu sprechen. Es folgte die Männerstimme und das Übliche (s.o). Bei kleinen Mädchen hört für mich der Scherz auf und ich erwäge eine Anzeige gegen Unbekannt einzuleiten. Wer noch weitere Tipps hat, soll sich melden.

    • Sehr Unlustig sagt:

      Wie ist die Anzeige verlaufen? Gab es einen richtierlichen Beschluss? Das Portal bietet seine „Dienste“ auch im Juli 2010 noch an – vielleicht wäre ein juristischer Hebel dadurch möglich, dass die Rufnummer unterdrückt wird?

  10. ichnameich sagt:

    so bald sind hier bestimmt die zehn voll, die n anruf bekommen haben und daraufhin google gefragt haben ^^ also me 2

    • Danny sagt:

      Ich habe auch gerade einen solchen Anruf bekommen, wo meine 11-jährige Tochter von einer Sonja Schneides verlangt wurde. Auf Nachfrage, was sie denn von meiner Tochter wolle, kam nur : das ist rein privat, und wenn ich ihr Denise nicht geben will, dann versuche sie es später noch einmal.
      Für mich hört bei Kindern bei sowas der Spass absolut auf, ich erwäge ebenfalls eine Anzeige und werde morgen früh zur Kripo gehen, um mich genauer zu informieren. Wäre aber schön zu wissen, ob die Anzeige bei dir etwas gebracht hat, falls du denn eine gemacht hast.

  11. Alex sagt:

    ich hab auch so ein anruf bekommen der wollte das ich rate wer er ist war voll komisch und irgendwie hab ich gedacht das es irgend ein bulle ist oder so der raus finden wollte wo ich wohne hehe hab mich voll erschreckt

  12. Murphy sagt:

    Gestern Abend, 12.10.2008, 21.30, zuerst Sonja Schneider, wollte meine Tochter namentlich, dann ein Mann, der von einem Straßenfest in unserer Straße stammelte und uns von den Vorteilen berichten wollte, die wir haben, wenn wir Übernachtungsgäste beherbergen würden…..dann aufgelegt.
    Sowas geht über Verarschung weit hinaus, das ist Belästigung!

  13. bär2008 sagt:

    Wir bekommen auch ständig diese Anrufe “ Sonja Schneides“. Das nervt. Aber witzig finde ich das nicht.Kann das nur jemand eingeben, der uns kennt?? Oder sind das Daten aus gekauften Adressen oder so???? Mal abwarten. Grüße

  14. bla sagt:

    joa..ich wurdoch qrad anqefufen..müssta einfach beschimpfen..bei mir hat se denn nach na weile aufqeleqt^^

  15. Honk sagt:

    na wie doof muss man eigentlich sein, um auf so einen blöden Scherz rein zufallen?
    Wer dann auch noch dabei ein schlechtes Gewissen bekommt, der wird dann schon wissen, warum.
    Super, im übrigen, dass man hier gleich diese Scherzseite mit veröffentlicht. Dann kann man das ja gleich mal ausprobieren.

  16. zooyeah sagt:

    mir ist gerade genau das selbe passiert. meine mutter war außer sich, ich hab mich gewundert und natürlich gleich mal drauf losgegoogelt. während ich mir hier die seite angeguckt hab, hat dann ein paar minuten später mein sitznachbar aus der schule angerufen und sich entschuldigt, dass es ein versehen war, dass es ihm total leid tun würde…! er ist grad noch dran und überlegt, wen er denn noch verarschen könnte. das ist echt unlustig, was bringt das denn? nur aus langeweile? also bitte.. da habe ich wirklich besseres zu tun!

  17. Lotte sagt:

    Danke für diese Hinweise! Ich hatte sonst was für Gedanken, was der Anruf sollte und dachte insb. über kriminelle Hintergründe nach. Nun weiß ich, dass es nur ein Spaß sein sollte (den Humor suche ich noch). Aber wohl ist mir dabei auch nicht, dass das bei marcophono von einem Premium-Mitglied auch aufgezeichnet werden kann.
    Unter Kontakt kann man seine Nummer übrigens dauerhaft sperren lassen. Das habe ich getan.
    Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar zu zooyeah Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.