Minecraft Beta 1.5

Die Minecraft Beta 1.5 ist im uebrigen gerade erschienen.

Ihr seid herzlich dazu eingeladen, auf den q23p.de Minecraft Server zu zocken, dieser laeuft mit 4GB RAM derzeit.

Es wurden Achievements, eine Statistik, Powered Rails und Detector Rails, verschiedene Baumsaetzlinge fuer die verschiedenen Baumtypen, OpenGL Support? und Wettereffekte grob aufgezaehlt hinzugefuegt.

Die Powered Rails ersetzen somit diese stupiden doppelgleisigen Boostercarts.

Die Detector Rails koennen Redstonekonstruktionen triggern.

Die Achievements sind komplett verbuggt, denn im ersten Achievement soll man E druecken um das Inventar zu oeffnen, jedoch wird das nicht gewertet.
Den Bug behebt man, indem man im Singleplayer einmal mit E das Inventar oeffnet, im Multiplayer geht das nicht.

Was es mit dem Advanced OpenGL auf sich hat weiss ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

Die Wettereffekte sind auch sehr nice, z.B in normalen Gebieten regnet es, zusaetzlich noch Gewitter. Ueberall spawnen Monster und es ist dunkel zu jeder Tageszeit. In einem Eisbiom schneit es. Und die Wueste is von Wettereffekten ausgeschlossen.

Jap und jeder Baum hat jetzt einen eigenen Sproessling. Bei der Birke ist dieser z.B. weiss.

Ich finde es belustigend, wie 1.5 genau zum Portal 2 Releasetermin erschienen ist, jetzt sind einige Minecraft Fans im Spagat zwischen Portal2 und Minecraft ;), hoffen wir das die meisten sich zu Minecraft wenden, da Portal 2 wie ich es bereits gebloggt hatte, nur ein beschissenes Mappack ist!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.