Eine Antwort zu Mal wieder einen Punkt für nginx

  1. virii sagt:

    Ein vorläufiges sehr banales Hack-around wäre, einfach diesen Useragent zu via iptables blocken:
    Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; Trident/4.0; .NET CLR 1.1.4322; .NET CLR 2.0.503l3; .NET CLR 3.0.4506.2152; .NET CLR 3.5.30729; MSOffice 12)

    Natürlich kann man damit nur die Vollnubs stoppen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.