Kapitän! Datensicherheit in Sicht!

Habe mir überlegt, wie folgt für starke Datensicherheit zu sorgen:

Schritt 1:
Lokaler rsync auf zweite Festplatte

Schritt 2:
rsync auf entfernten in Frankreich stehenden Server

Schritt 3:
rsync im Franzenserver auf zweite Festplatte

Zudem wird der Franzenserver komplett abgeschottet und nur meine Serverip aus Deutschland kommt drauf.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.